Startseite > Veranstaltungen > 2012 > Hanstholm 2012

 

Hanstholm | Abfliegen | Umzug des Modellflugplatzes | Anfliegen | Arbeitsdienst

Hanstholm 2012

von Jens Neuwerk

In diesem Jahr ging es verhältnismäßig spät zum Hangfliegen nach Dänemark. Die Abfahrt erfolgte auf Grund der Devise "Um 10.00 Uhr am Hang!" dafür wieder in sportlicher Fühe. Kurz vor Zehn wurden die Nasen dann das erste mal am Umspannwerk in den Wind gehalten. Nach einer kleinen Regenpause ging der Spaß schließlich los.

Von wenig Wind und Sonnenschein bis Starkwind und Regen war auch in diesem Jahr wieder wettertechnisch alles vertreten. Es konnte aber an allen Tagen ausgiebig geflogen werden. Traditionell beginnt jeder Hangflugtag mit einer gepflegten Zagi-Schlägerei und anschließendem "Schönfliegen". Sobald jedoch das Modell (Akula) des 1. Vorsitzenden den Luftraum betritt, ziehen sich die anderen Modelle blitzschnell wie Mäuse in ihren Bau zurrück.

Die Stimmung und Verpflegung waren wieder einmal erstklassig. Als krönender Abschluß konnte am Samstag bei besten Bedingungen sogar nochmal der Nordhang unsicher gemacht werden. Dies forderte jedoch, wie schon mehrmals zuvor, ein Opfer in Form eines Models vom 2. Vorsitzenden.

20.-27.10.2012

<-- alle Bilder auf Picasa ansehen!

 

nach oben